Arx
Vivendi

Der Name ARX VIVENDI ist eine Anspielung auf den lateinischen Begriff der Lebenskunst "ars vivendi"frei auf Arco und die charakterstarken Bögen (archi) des Klosters übertragen. Die laXe Zitierweise soll der Erwartung vorbeugen, dass hier Urlaub in Enthaltsamkeit erfolgt. Im Gegenteil: Dem Konzept des unbeschwerten Lebensgenuss hinter Arco's ehemaligen Klostermauern, fühlen sich die Gastgeber Steffi und Manuel sehr nahe. Wo derzeit das preisgekrönte Architekturstudio noa* am feinfühligen Interiour arbeitet, darf man gespannt bleiben, was alles noch kommt. Nomen...

est
omen

Der Ort: Arco.

Luftkurort zwischen Bergen und Palmen am Gardasee, Italien.

Das etwas andere, besondere Geschenk: Gutschein für ein Day SPA im Kloster.

Ab jetzt erhältlich.

Die Gastgeber

Steffi & Manuel, freuen sich auf ihre ersten Gäste ab April 2021.

Die Zellen

Aus den alten Zellen werden 40 neue Zimmer und Suiten. Moderner Komfort trifft auf den Charme der Vergangenheit.

Salus Per Aquam.

Im verwunschen Garten, zwischen Hammam und warmen Bädern, darf man sich ruhig selbst verlieren.

Look
inside

Wer jetzt schon einen Blick hinter die ehrwürdigen Mauern wagen möchte, darf gerne mehr erfahren.

Der Arx Newsletter